Die Althistorische Narrenzunft Offenburg e. V. ist der älteste Fasnachtsverein in der Tradition der schwäbisch-alemannischen Fasent in Offenburg (Ortenaukreis).
Die Althistorische Narrenzunft Offenburg ist Gründungsmitglied der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN). Die schwäbisch-alemannische
Fasent gehört seit Dezember 2014 zum nationalen immateriellen Kulturerbe und wurde als einer der ersten von insgesamt 13 Bräuchen in Deutschland in die  nationale
Liste eingetragen. Erste urkundliche Nachweise unserer Narrenzunft gehen zurück auf das Jahr 1844.
 
Die Zunft hat rund 500 Mitglieder und besteht aus fünf Gruppen: Alde, Domino, Fanfarenzug, Ranzengarde samt Kadetten und Spättle samt Narrensamen sowie fünf Einzelfiguren:
Bott, Fahnenschwinger, Narr, Veef und Andres. Eine Sonderstellung nehmen die Hemdglunker ein - die Gruppierung für nichtorganisierte Narren am Schmutzigen Donnerstag.

Weitere Informationen über die Althistorische Narrenzunft Offenburg e.V. finden Sie auf  www.althistorische.de
 
 

Zum Seitenanfang